[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

Jahresempfang des Frankfurter Kulturforums der Sozialdemokratie :

Allgemein

Medien ohne Grenzen - über Konzerne, Pressefreiheit, Social Networks und die Revolution

Ein Zustandsbericht der Mediengesellschaft: Welche Wirkung hat die dauerhafte intellektuelle Magersucht auf Kultur, Demokratie und Gesellschaft? Ist WikiLeaks nun die Alternative? Und kann eine Revolution in Nordafrika ohne Netzanschluss erfolgreich sein? Diese und andere Fragen diskutieren wir am

Sonntag, 20. März 2011, in der
Austellungshalle Schulstraße 1A, Frankfurt-Sachsenhausen

Zu Jahresempfang des Frankfurter Kulturforums laden wir Sie hiermit herzlich ein.

P R O G R A M M

11.30 Begrüßung Sylvia Weber
Vorsitzende des Frankfurter Kulturforums
11:40 Gedenken an Friedrich Franz Sackenheim: Gernot Grumbach (MdL)
Parteivorsitzender der SPD Frankfurt
11.45 "Facebook, Revolution!?" Aida Ben Achour
Kommunikationswirtin der Akademie der Künste, Berlin
12.00 "Keine (R)Evolution mehr ohne neue Medien?" Dr. Michael Klein
Direktor des Institus für Neue Medien, Frankfurt
12.30 Sektempfang mit Brunch

Es besteht außerdem Gelegenheit zu einem Rundgang durch die Ausstellung "Ralf Kirchner und Eckhard Gehrmann".

Falls Sie teilnehmen möchten, so schicken Sie bitte bis zum 17. März eine email an Sylvia.C.Weber (at) t-online.de

 

- Zum Seitenanfang.