[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

Einladung: Neujahrsempfang des Frankfurter Kulturforums der Sozialdemokratie :

Allgemein

Wie viel Kultur braucht das Land? Empfehlungen der Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages „Kultur in Deutschland“

Kulturförderung – keine freiwillige Aufgabe sondern eine Aufforderung an Kultur, Politik und Gesellschaft, einen Contrat Culturelle einzugehen. Wieviel Kultur braucht das Land und welche Politik braucht die Kultur? Dies erörtern wir am

Sonntag, 20. Januar 2008, 17.00 Uhr, in der
Ausstellungshalle Schulstraße 1A, Frankfurt-Sachsenhausen.

Kulturförderung – keine freiwillige Aufgabe sondern eine Aufforderung an Kultur, Politik und Gesellschaft, einen Contrat Culturelle einzugehen. Wieviel Kultur braucht das Land und welche Politik braucht die Kultur? Dies erörtern wir am

Sonntag, 20. Januar 2008, 17.00 Uhr, in der
Ausstellungshalle Schulstraße 1A, Frankfurt-Sachsenhausen.

Zum Jahresempfang des Frankfurter Kulturforums lade ich Sie hiermit herzlich ein.

P R O G R A M M.

17.00 Musikalische Einstimmung mit Lutz Köhler und der Band „Time Tunnel“
17.10 Grußwort Sylvia Weber, Vorsitzende des Frankfurter Kulturforums der
Sozialdemokratie
17.20 „Wie viel Kultur braucht das Land?“ von Prof. Dr. Wolfgang Schneider (Universität Hildesheim), Sachverständiges Mitglied der Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages
17.45 Musikalischer Abschluss mit Lutz Köhler und der Band „Time Tunnel“.

Anschließend: Sektempfang

 

- Zum Seitenanfang.